Home > Niederkassel hilft... anmelden
Niederkassel hilft...

Niederkassel hilft...

Kindern mit Lern- oder Verhaltensproblemen!

10-20 % aller Vor- und Grundschulkinder leiden unter Lern- oder Verhaltensstörungen - auch Niederkassel ist da keine Ausnahme. Aber wir wollen eine Ausnahme darin bilden, wie wir mit dieser Herausforderung umgehen!

Lern- und Verhaltensprobleme

sind eine große Belastung für das Kind und die Familie. Stufe um Stufe können sie eskalieren, seelische Störungen und dissoziales Verhalten zur Folge haben. Dadurch werden Kinder oft frühzeitig ihrer Bildungs- und Entwicklungschancen beraubt. Der Blick in die Zukunft bietet keine Motivation mehr.

Dabei genügen häufig schon kleine Schritte und etwas Unterstützung, um die Lust am Lernen wieder zu wecken und die Fähigkeiten und Stärken der Kinder neu zu aktivieren.

Manchmal reicht es bereits, wenn die Eltern die Probleme frühzeitig erkennen und sich intensiv mit ihren Kindern beschäftigen. In anderen Fällen kann ein engagierter Mensch von außen die richtigen Impulse geben z.B. durch Hausaufgabenbetreuung, gezielte Nachhilfe oder als Wegweiser durch den Dschungel von Institutionen, sozialen und therapeutischen Anlaufstellen.

Mit dem Projekt "Niederkassel hilft..." wollen wir erreichen, dass in unserer Stadt kein Kind zum "Schulversager" wird, weil es nicht früh genug und/oder fachgerecht unterstützt und gefördert wurde. Wir glauben an die Potenziale, die in allen Kindern stecken - und an den Gemeinschaftssinn der Niederkasseler Bürgerinnen und Bürger!

Aus diesem Grunde haben wir Familen- und Lerncoaches ausgebildet, die Eltern dabei unterstützen:

-  ihr Kind selbst optimal zu fördern,

-  geeignete Personen für Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe zu finden,

-  geeignete Beratungsstellen oder therapeutische Einrichtungen für ihr Kind ausfindig zu machen,

-  notwendig Behördengänge zu erledigen und Anträge auszufüllen, damit Therapien und Fördermaßnahmen finanziert werden können.

Für die Zukunft unserer Kinder - für die Zukunft von Niederkassel

Mit diesem Projekt ersparen wir vielen Familien aus unserer Stadt unnötiges Leid. Wir helfen Kindern, die unter schwierigen Bedingungen aufwachsen müssen, einen vernünftigen Schulabschluss zu erreichen und sorgen so gleichzeitig dafür, dass die Kosten der Jugendhilfe und Sozialfürsorge in unserer Stadt nicht ins Unermessliche steigen.

Auch Sie können dabei helfen, dass sich unsere
Kinder gut entwickeln!

Auch Sie können Kinder und Familien aus unserer Stadt unterstützen!

  • Helfen Sie uns dabei, Menschen zu finden, die an einer kostenlosen aber wertvolle Ausbildung zum Familien- und Lerncoach interessiert sind,
  • unterstützen Sie uns durch das Auslegen von Projekt-Flyern in Geschäften oder öffentlichen Einrichtungen,
  • machen Sie Familien, die Hilfe benötigen, auf unser Projekt aufmerksam,
  • lassen Sie sich selbst zum Familien- und Lerncoach bei uns ausbilden,
  • unterstützen Sie unser Projekt durch Geld- oder Sachspenden,
  • werden Sie Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund!

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie uns unterstützen möchten. Jede Hilfe ist wichtig und willkommen.

DKSB Troisdorf-Niederkassel e.V.
In der Auen 19a, 53859 Niederkassel
Telefon:02208-921 6867 - 01575 / 79 28 04 69 
E-Mail:
info(at)dksb-tn(dot)de
Web: www.prokids-niederkassel.de  - oder -
www.kinderschutzbund-troisdorf-niederkassel.de

Falls Sie den Kinderschutzbund mit einer Spende unterstützen möchten:
VR-Bank Rhein-Sieg, Kto. Nr.: 701 181 018,
BLZ 370 695 20

Die Projektpartner

*     Städtisches Familienzentrum Willy-Brandt-Platz

*     Katholisches Familienzentrum Niederkassel-Nord

*     Städtisches Familienzentrum Pappelweg

*      Familienzentrum Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e.V.

*     und alle städtischen Kindertagesstätten

*     … auch Sie ???

 




Seite zuletzt geändert am: 27.08.2014, 16:30

nach oben!